Schließen

ŠKODA Superb Jahreswagen kaufen

ŠKODA Superb Jahreswagen – perfekt eingefahren

Ein ŠKODA Superb Jahreswagen ist deutlich mehr als ein Fast-Neuwagen, wenngleich diese Bezeichnung immer wieder fällt. Fakt ist, dass der Begriff daher rührt, dass jeder ŠKODA Superb Jahreswagen vor maximal zwölf Monaten zum ersten Mal zugelassen wurde. Mit anderen Worten ist das Fahrzeug noch frisch und entspricht in den meisten Fällen der aktuellen Modellgeneration. Wer Ausschau nach Extras und einem hohen Sicherheitsniveau sowie maximaler Effizienz der Motoren hält, kommt hier garantiert auf seine Kosten. Ein Neuwagen ist ein ŠKODA Superb Jahreswagen deshalb jedoch nicht und soll dies auch nicht sein. Es ließe sich eher von einem Fahrzeug sprechen, das bereits eingefahren wurde und entsprechend keinerlei „Kinderkrankheiten“ mehr bekommen kann.

AKTUELLE ŠKODA Superb Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Superb Combi 2.0 TDI Premium Edition AHZV Rückfkam Standh Matrix

Jahreswagen 7028473 Sofort lieferbar
Preisvorteil 17% 1
mtl. ca. 372,- € 2
 
50.200,- € 1
41.790,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 01.01.2021
Motor: 110 kW (150 PS)
Kraftstoff: Diesel
Laufleistung: 1.000 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Blau
A+ Euro 6
Verbrauch kombiniert: 3,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 103 g/km *

Wenn Sie sich für einen ŠKODA Superb Jahreswagen bei Auto Elitzsch entscheiden, gehen Sie auf Nummer sicher. Natürlich werden alle gebrauchten Fahrzeuge in unserer Meisterwerkstatt gründlich geprüft und bei Bedarf auf Vordermann gebracht. Das betrifft sowohl Motor und Antrieb als auch die vielen Verschleißteile, die wir ebenfalls überprüfen und bei Bedarf erneuern. Mit einem ŠKODA Superb Jahreswagen sparen Sie jede Menge Geld und kaufen beste Qualität zum günstigen Gebrauchtwagenpreis. Ihr vorhandenes Fahrzeug geben Sie uns gerne in Zahlung und freuen sich auf einen fairen Preis. Des Weiteren beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung und vermitteln Ihnen auf Wunsch auch eine günstige Kfz-Versicherung. Sie finden unseren traditionsreichen Familienbetrieb an neun Standorten in acht Städten im Osten des Freistaats Sachsen.