Schließen

Audi A5 Jahreswagen kaufen

Audi A5 Jahreswagen – perfekt eingefahren

Ein Audi A5 Jahreswagen ist deutlich mehr als ein Fast-Neuwagen, wenngleich diese Bezeichnung immer wieder fällt. Fakt ist, dass der Begriff daher rührt, dass jeder Audi A5 Jahreswagen vor maximal zwölf Monaten zum ersten Mal zugelassen wurde. Mit anderen Worten ist das Fahrzeug noch frisch und entspricht in den meisten Fällen der aktuellen Modellgeneration. Wer Ausschau nach Extras und einem hohen Sicherheitsniveau sowie maximaler Effizienz der Motoren hält, kommt hier garantiert auf seine Kosten. Ein Neuwagen ist ein Audi A5 Jahreswagen deshalb jedoch nicht und soll dies auch nicht sein. Es ließe sich eher von einem Fahrzeug sprechen, das bereits eingefahren wurde und entsprechend keinerlei „Kinderkrankheiten“ mehr bekommen kann.

Wenn Sie sich für einen Audi A5 Jahreswagen bei Auto Elitzsch entscheiden, gehen Sie auf Nummer sicher. Natürlich werden alle gebrauchten Fahrzeuge in unserer Meisterwerkstatt gründlich geprüft und bei Bedarf auf Vordermann gebracht. Das betrifft sowohl Motor und Antrieb als auch die vielen Verschleißteile, die wir ebenfalls überprüfen und bei Bedarf erneuern. Mit einem Audi A5 Jahreswagen sparen Sie jede Menge Geld und kaufen beste Qualität zum günstigen Gebrauchtwagenpreis. Ihr vorhandenes Fahrzeug geben Sie uns gerne in Zahlung und freuen sich auf einen fairen Preis. Des Weiteren beraten wir Sie zu Möglichkeiten der Finanzierung und vermitteln Ihnen auf Wunsch auch eine günstige Kfz-Versicherung. Sie finden unseren traditionsreichen Familienbetrieb an neun Standorten in acht Städten im Osten des Freistaats Sachsen.

Fast schon ein Sportwagen: der Audi A5 ist ein Mittelklassemodell mit jeder Menge Alleinstellungsmerkmalen. Ein direkter Vergleich mit dem A4 drängt sich auf, doch anders als das Volumenmodell der Ingolstädter ist der A5 vor allem als Coupé, Sportback und Cabriolet zu haben. 2007 erschien das Fahrzeug auf dem Automarkt und löste sogleich Emotionen aus. Alltäglich ist auch die zweite Modellgeneration nicht, die 2016 ihren Dienst antrat. Dahinter steht Walter de Silva als Designchef bei Audi, der vor allem die so genannte „Schulterlinie“ betonte und das Fahrzeug zudem überaus flach daherkommen lässt.

Der Audi A5 in Zahlen

4,75 Meter misst der Audi A5 und ist damit der oberen Mittelklasse zuzurechnen. 1,84 Meter Breite und eine Höhe von gerade einmal 1,36 Meter bzw. 1,39 Meter unterstreichen das sportive Erscheinungsbild. Wenngleich es sich nur bedingt um einen „Lieferwagen“ handelt, passen 465 bzw. 480 Liter in den Kofferraum, der sich beim Sportback auf bis zu 1.000 Liter erweitern lässt. Die Heckklappe öffnet sich wie von Zauberhand, was auch an der exzellenten Verarbeitung des A5 liegt. Erst mit dem Öffnen, das natürlich elektronisch erfolgt, wird die Öffnung überhaupt bemerkt, bietet dann jedoch eine überdurchschnittliche Breite und eine niedrig angesetzte Ladekante. Zuletzt ist auch der Wendekreis von nur 11,50 Meter ein Pluspunkt für Stadtfahrerinnen und -fahrer.

Der Vergleich mit einem Sportwagen kommt beim Blick auf die Motoren unweigerlich wieder auf. Bereits der Einstiegsbenziner bringt beeindruckende 150 PS auf die Straße und wer Wert auf Vorderradantrieb legt, kann diesen auch in Kombination mit 170, 190 und 245 Pferdestärken erhalten. Letztere Ausführung ist bereits alternativ als Allradler zu haben und auch der RS4 mit seinen 450 PS leitet die Energie auf alle vier Räder. Eingesetzt werden dabei vor allem S tronic- oder tiptronic- Getriebe. Als Diesel stehen zwischen 163 und 347 PS bereit, ebenfalls zum Teil mit Front- zum Teil mit Allradantrieb. Bemerkenswert ist die Beschleunigung der Topvariante, die in 3,9 Sekunden auf 100 km/h sprintet.

Erscheinungsbild des Audi A5

Ein Hingucker, eine Schönheit, eine Ikone – beim Audi A5 treffen all diese Zuschreibungen ins Schwarze. Fest steht, dass das Fahrzeug dank des Singleframe-Grills und der flachen Gestaltung wahrlich aus dem Rahmen fällt. Die Straße wird mit LED- oder Matrix-LED-Technik ausgeleuchtet und der Blinker arbeitet dynamisch. Hinsichtlich der Farbgebung existieren für den Audi A5 eine Fülle an Möglichkeiten und wer möchte, gönnt sich edle Einstiegsleisten aus Aluminium. Farbig geht es dann im Innenraum zu, was an der Ambientebeleuchtung mit 30 Varianten sowie an verarbeitetem Holz und Leder liegt.

Technik des Audi A5

Technisch erfreut der Audi A5 nicht nur mit einem automatischen Schließ- und Start-System, sondern auch mit 30 Assistenzsystemen. Wer durch die Liste blättert oder scrollt, kann sowohl hinter das autonome Einparken als auch den Querverkehrsassistenten und den Toter-Winkel-Warner einen Haken setzen. Ebenfalls verfügt der A5 über einen prädikativen Effizienzassistenten. Was das bedeutet? Eine Analyse der Fahrbahn und eine automatische Anpassung der Fahreigenschaften. Weitere Annehmlichkeiten sind das pre sense- System, der adaptive Tempomat sowie das virtuelle Cockpit. Ebenfalls arbeitet der Audi A5 mit MMI und Smartphone-Integration sowie einem Head-Up-Display. Abgerundet wird der luxuriöse Komfort durch den 3D-Sound des Herstellers Bang & Olufsen.