Schließen

Audi A4 Jahreswagen kaufen in Hoyerswerda

Audi A4 Jahreswagen – eine erstklassige Wahl für Hoyerswerda

Mit Ihrer Entscheidung für einen Audi A4 Jahreswagen kombinieren Sie die Vorzüge eines Gebrauchtfahrzeugs mit denen eines Neuwagens bzw. eines Fahrzeugs, das auf dem neuesten Stand der Technik ist. Für Hoyerswerda existiert vor allem im Hinblick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis kaum eine bessere Wahl. Jeder Audi A4 Jahreswagen wurde vor maximal einem Jahr erstmals zugelassen und entspricht somit meist der aktuellen Modellgeneration. Die Fahrzeug stammen in aller Regel aus erster Hand und wurde schonend gefahren. Der Vorteil besteht darin, dass sich keinerlei technische Probleme offenbaren und Sie garantiert nicht in eines der gefürchteten „Montagsautos“ steigen. Den einwandfreien Zustand gewährleisten wir durch einen gründlichen Check in unserer Meisterwerkstatt in Hoyerswerda oder an einem anderen unserer Standorte.

AKTUELLE Audi A4 Jahreswagen TOP ANGEBOTE

Audi
A4 Limousine 2.0 TFSI 40 TFSI design S tronic Xenon NAVI DAB SH GRA

Jahreswagen A003950 Sofort lieferbar
Preisvorteil 28% 1
46.749,- € 1
33.890,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 24.06.2020
Motor: 140 kW (190 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 5.000 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Schwarz
C Euro 6 d-TEMP
Verbrauch kombiniert: 6,0 l/100km * | CO2 kombiniert: 142 g/km *

Auto in Hoyerswerda gesucht? Dann auf zu Auto Elitzsch

Rund 33.000 Menschen leben in Hoyerswerda bzw. Wojerecy und damit der drittgrößten Stadt der Oberlausitz. Gemeinsam mit Bautzen und Görlitz bildet sie einen Städteverbund, der sich zudem im Siedlungsgebiet der sorbischen Minderheit in Deutschland befindet. Historiker gehen davon aus, dass Hoyerswerda bereits im zwölften Jahrhundert existierte, wobei das Stadtrecht erst im Jahr 1423 vergeben wurde. Es handelte sich jedoch bis in die 1950er Jahre um eine Kleinstadt, die erst durch den groß angelegten Bau von Plattenbauten sowie Eingemeindungen deutlich anwuchs. In früheren Jahren war die Region eher schwach besiedelt, wenngleich bereits um 1200 eine Burg existierte. Nichts desto Trotz blieb Hoyerswerda eine Ackerbürgerstadt mit kleinem Markt, die meist zu Sachsen gehörte. Bedeutsam für die Stadtentwicklung war August der Starke bzw. dessen Mätresse Katharina von Teschen, die dafür sorgte, dass das Schloss im Barockstil umgebaut wurde. Benanntes Schloss ist auch eine der Sehenswürdigkeiten des Ortes, zu denen auch das Zuse-Computer-Museum und die historisch bebaute Lange Straße gehören. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch in Hoyerswerda aufgrund des Alten Rathauses und des Markplatzes.

Zu erreichen ist Hoyerswerda sowohl über die Bundesstraße B96 als auch über die B97 sowie Landstraßen. Des Weiteren existiert ein Bahnhof für den Regionalverkehr. Wirtschaftlich war der Ort über viele Jahrzehnte vom Bergbau geprägt und auch die Energiewirtschaft war ausgeprägt. Nach einem umfassenden Strukturwandel sind es heute eher Verwaltungseinrichtungen und Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich, die als große Arbeitgeber fungieren.

Auto Elitzsch und Hoyerswerda passen einfach zusammen. Wussten Sie, dass unser Unternehmen bereits seit 2008 in der Stadt vertreten und schon seit mehr als 100 Jahren in Ostsachsen beheimatet ist. Wir schreiben Tradition groß und sind ein sächsisches Familienunternehmen. Bei uns erhalten Sie ein breites Spektrum an Fahrzeugen aus dem Neuwagen- sowie Gebrauchtwagenbereich. Zudem übernehmen wir jederzeit einen umfangreichen Service und zeigen auch in puncto Beratung Flagge.

Der Audi A4 ist ein Fahrzeug voller Geschichte und Geschichten. Zum Ausdruck kommt dies anhand der langen Traditionslinie in der Mittelklasse, die bis in die 1970er Jahre zurückreicht. Seinerzeit war der Audi 80 bereits ein Klassiker, seit 1994 heißt das Fahrzeug nun A4 und ist immer noch eines der meist zugelassenen Modelle in Deutschland. Vor allem als Firmenwagen ist der Audi A4 ein Topseller und wurde zudem mit Preisen überhäuft. Zuletzt erhielt die aktuelle fünfte Generation das „Goldene Lenkrad 2015“, was die besondere Qualität unterstreicht. Die Basis entspricht dem Q7 und damit einem Oberklasse-Fahrzeug und wer einmal in einem A4 Platz genommen hat, wird schnell merken, das hier deutlich mehr als nur „Hausmannskost“ geboten wird.

Fakten rund um den Audi A4

Auf die Straße gelangt der Audi A4 entweder als Limousine oder in einer Kombivariante, die bei Audi „Avant“ heißt. 4,73 Meter oder 4,78 Meter misst das Fahrzeug und ist dabei 1,87 Meter breit und 1,43 Meter hoch. Die Variabilität in der Karosserie schlägt sich auch im Laderaum nieder. Die Ausführung als A4 Avant bietet ein Kofferraumvolumen von 505 Liter und ermöglicht ein variables Umklappen der Rücksitze im Verhältnis 40 – 20 – 40. Das Maximum an Volumen liegt bei 1.510 Liter, die über eine elektronische Heckklappe erreicht werden. Die Steuerung erfolgt mit dem Fuß, die Ladekante liegt nur 63 Zentimeter hoch. Zuletzt bietet der Audi A4 auch beim Wendekreis einen erfreulich niedrigen Wert von 11,60 Meter. Hinzu kommt eine enorme Windschnittigkeit, die sich in einem cw-Wert von nur 0,23 beim Kombi niederschlägt – in seiner Klasse bedeutet das einen Spitzenplatz.

Die Motorisierung des Audi A4 ist gleichermaßen effizient wie dynamisch, vor allem aber vielfältig. Zuletzt erfolgte Ende 2019 eine Modellpflege, die bei den Benzinern ein Leistungsspektrum zwischen 150 und 450 PS mit zahlreichen Abstufungen eröffnet. Die kleineren Motorisierungen sind an einen Vorderradantrieb gekoppelt, alternativ existiert eine Allradversion. Geschaltet wird durchweg mit S tronic oder Acht-Gang-tiptronic und dank des Bi-Turbo beschleunigt der Audi A4 Avant mit Topmotor in 4,1 Sekunden auf 100 km/h. Im Dieselregal stehen zwischen 122 und 347 PS zur Verfügung, ebenfalls mit unterschiedlichen Antrieben und meist automatischen Getrieben.

Ausstattung des Audi A4

Wie es sich für die Marke mit den vier Ringen gehört, bietet auch der Audi A4 ein solides Maß an Ausstattung. Ein Luxusfahrzeug? Wenn man möchte, auf jeden Fall, was unter anderem durch adaptive Dämpfer und die herausragende Lenkung zum Ausdruck kommt. Platz nehmen lässt sich in belüfteten Sport- oder Ledersitzen und natürlich dürfen auch „Spielereien“ wie Ambientebeleuchtung in zahlreichen Farben nicht fehlen. Auf die Straße blickt der Audi A4 aus Matrix-LED-Scheinwerfern, die Blinker arbeiten dynamisch und das Fernlicht schaltet sich automatisch ein und aus, um eine stets optimale Ausleuchtung zu erzielen.

Konnektivität des Audi A4

Wer im A4 Platz nimmt, blickt auf rein digitale Instrumente mit viel Individualisierungsmöglichkeiten. 12,3 Zoll beträgt die Anzeigefläche – ein üppiger Wert. Gesteuert wird via MMI und wer möchte, bindet das Smartphone ein, um in Echtzeit zu navigieren oder Streaming zu nutzen. Radio wird beim Audi A4 digital empfangen, der Sound lässt sich auf Wunsch auf einer Bang & Olufsen- Anlage genießen. Des Weiteren überzeugt das Mittelklasse-Modell mit einer Fülle an Assistenzsystemen wie einem Spurhalte- und Spurwechselassistenten, adaptivem Tempomat, Abbiegeassistenten, Toter-Winkel-Warner und natürlich nahezu selbstständigem Einparken.

Anders formuliert, wird jeder Audi A4 Jahreswagen gründlich überprüft und in erstklassigen Zustand gebracht. Wir werfen dabei auch einen Blick auf die Verschleißteile und wechseln diese bei Bedarf, sodass Sie über einen langen Zeitraum in einem einwandfreien Auto Platz nehmen. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Ihr Audi A4 Jahreswagen direkt in Hoyerswerda für Sie bereit steht. Wir sind ein sächsisches Familienunternehmen mit einer mehr als 100-jährigen Tradition im Automobilbereich. Dabei setzen wir auf Tradition und erstklassiges Know-how und bieten ein überaus breites Spektrum an Fahrzeugen zu überzeugenden Preisen. Gerne sind wir auch dann Ihr Ansprechpartner, wenn es um eine Finanzierung zu monatlich günstigen Raten oder eine Versicherung geht.