Schließen

Seat Ibiza Gebrauchtwagen kaufen in Hoyerswerda

Seat Ibiza Gebrauchtwagen – sparsam und hochwertig in Hoyerswerda unterwegs

Ein Seat Ibiza Gebrauchtwagen ist eine kluge Wahl für Hoyerswerda und Umgebung. Dieses Fahrzeug verkörpert seit Generationen die überzeugende Philosophie seines Herstellers: ein klares und unverwechselbares Design, hocheffiziente Motoren und jede Menge Extras und Assistenzsysteme. Für Ihre Mobilität in Hoyerswerda ist ein Seat Ibiza Gebrauchtwagen auch deshalb perfekt geeignet, weil Sie auf diese Weise bares Geld sparen. Sie brauchen nicht tief in die Tasche zu greifen und erhalten dennoch ein rundum funktionstüchtiges Fahrzeug, das Sie noch viele Jahre treu begleiten wird. Jeder Seat Ibiza Gebrauchtwagen wird vor dem Verkauf in Hoyerswerda von unserer Meisterwerkstatt durchgecheckt. Unser Versprechen: wir verkaufen nur Autos, die zu 100 Prozent in Ordnung sind.

AKTUELLE Seat Ibiza Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Ibiza 1.0 MPI S&S Style Navi Climatic LM

Gebrauchtwagen R046559 Sofort lieferbar
mtl. ca. 108,- € 2
 
22.158,- € 1
11.750,- €
19% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 14.11.2017
Motor: 55 kW (75 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 29.000 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Schwarz
C Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,9 l/100km * | CO2 kombiniert: 116 g/km *

Auto in Hoyerswerda gesucht? Dann auf zu Auto Elitzsch

Rund 33.000 Menschen leben in Hoyerswerda bzw. Wojerecy und damit der drittgrößten Stadt der Oberlausitz. Gemeinsam mit Bautzen und Görlitz bildet sie einen Städteverbund, der sich zudem im Siedlungsgebiet der sorbischen Minderheit in Deutschland befindet. Historiker gehen davon aus, dass Hoyerswerda bereits im zwölften Jahrhundert existierte, wobei das Stadtrecht erst im Jahr 1423 vergeben wurde. Es handelte sich jedoch bis in die 1950er Jahre um eine Kleinstadt, die erst durch den groß angelegten Bau von Plattenbauten sowie Eingemeindungen deutlich anwuchs. In früheren Jahren war die Region eher schwach besiedelt, wenngleich bereits um 1200 eine Burg existierte. Nichts desto Trotz blieb Hoyerswerda eine Ackerbürgerstadt mit kleinem Markt, die meist zu Sachsen gehörte. Bedeutsam für die Stadtentwicklung war August der Starke bzw. dessen Mätresse Katharina von Teschen, die dafür sorgte, dass das Schloss im Barockstil umgebaut wurde. Benanntes Schloss ist auch eine der Sehenswürdigkeiten des Ortes, zu denen auch das Zuse-Computer-Museum und die historisch bebaute Lange Straße gehören. Ebenfalls lohnt sich ein Besuch in Hoyerswerda aufgrund des Alten Rathauses und des Markplatzes.

Zu erreichen ist Hoyerswerda sowohl über die Bundesstraße B96 als auch über die B97 sowie Landstraßen. Des Weiteren existiert ein Bahnhof für den Regionalverkehr. Wirtschaftlich war der Ort über viele Jahrzehnte vom Bergbau geprägt und auch die Energiewirtschaft war ausgeprägt. Nach einem umfassenden Strukturwandel sind es heute eher Verwaltungseinrichtungen und Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich, die als große Arbeitgeber fungieren.

Auto Elitzsch und Hoyerswerda passen einfach zusammen. Wussten Sie, dass unser Unternehmen bereits seit 2008 in der Stadt vertreten und schon seit mehr als 100 Jahren in Ostsachsen beheimatet ist. Wir schreiben Tradition groß und sind ein sächsisches Familienunternehmen. Bei uns erhalten Sie ein breites Spektrum an Fahrzeugen aus dem Neuwagen- sowie Gebrauchtwagenbereich. Zudem übernehmen wir jederzeit einen umfangreichen Service und zeigen auch in puncto Beratung Flagge.

Kaum ein anderes Fahrzeug steht so sehr für die langjährige Kleinwagentradition seines Herstellers wie der Seat Ibiza. Das Modell war im Jahr 1984 eines der ersten eigenen Fahrzeuge der Spanier und überzeugt seit 2017 in der fünften Generation. Seine Premiere feierte der Kleinwagen im Rahmen des Genfer Automobilsalons und ist ein Musterbeispiel für die perfekte Nutzung der MQB-A0-Plattform des Volkswagenkonzerns. Entsprechend gehören sowohl der VW Polo als auch der Audi A1 aber auch der ŠKODA Scala zu den engen Verwandten. Die Besonderheit des Seat Ibiza besteht im umfangreichen Komfort

Zahlen zum Seat Ibiza

Der Seat Ibiza ist 4,06 Meter lang und damit ein eher großer Kleinwagen. Unterstrichen wird dieser Blick in Richtung Kompaktklasse auch durch den Radstand von 2,56 Meter, der bereits sehr „ausgewachsen“ erscheint. Der Innenraum reicht für bis zu fünf Erwachsene, was auch anhand Breite und Höhe von 1,78 Meter bzw. 1,44 Meter abzulesen ist. Wer Koffer oder Einkäufe in seinem Seat Ibiza verstauen möchte, kann dies angesichts eines Kofferraums von 355 Liter problemlos tun. Ein Umklappen der gesamten Rückbank, die auch in Teilen umlegbar ist, sorgt für ein maximales Laderaumvolumen von 1.165 Liter und eine komplette stufenlose Ladefläche. Faszinierend am Seat Ibiza ist sein gutes Handling und der Wendekreis von gerade einmal 10,60 Meter.

Das Spektrum an Motoren für den Seat Ibiza ist breit. Als Diesel steht ein 1,6 Liter- Aggregat mit 95 PS Leistung zur Verfügung, das sowohl an ein Schaltgetriebe als auch an eine Sieben-Gang-DSG gekoppelt werden kann. Wie auch bei den Benzinern wird stets mit Frontantrieb gefahren. Mit Ottomotor bringt der Ibiza zwischen 80 und 115 PS auf die Straße und ist auch hier teilweise mit DSG ausgestattet. Die Topversion 1.0 EcoTSI absolviert den Normsprint auf 100 km/h in gerade einmal 9,3 Sekunden.

Ausstattung des Seat Ibiza

Der Seat Ibiza wird über ein acht Zoll großes Display gesteuert. Ungewöhnlich ist die Kombination mit dem Sprachassistenten Alexa, sodass neben dem Touchscreen auch die Sprache als Steuerelement genutzt werden kann. Selbstverständlich lassen sich auch Smartphones einbinden und ermöglichen die Navigation in Echtzeit sowie die Anzeige von Live-Informationen zu Staus aber auch Hinweise auf Tankstellen und andere wichtige Orte, die sich in der Nähe befinden. Wer mit dem Smartphone navigiert, kann dieses kabellos aufladen und selbst an ein virtuelles Cockpit wurde gedacht, was für einen Kleinwagen alles andere als gewöhnlich ist. Ebenfalls auf dem Display zu sehen sind die Bilder aus der Rückfahrkamera.

Extras des Seat Ibiza

Überhaupt ist die Ausstattung des Seat Ibiza überdurchschnittlich. Die Scheinwerfer arbeiten voll und ganz mit LED-Technik und auch ein Abstandsregeltempomat ist mit an Bord. Des Weiteren fährt der Seat Ibiza sicher und mitsamt Assistenten für Anfahren, Bremsen und Lenken durch Staus und warnt vor Kollisionen. Natürlich verfügt der kleine Spanier auch über einen City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung und auch auf ESP muss man nicht verzichten. Resultat dieser ungewöhnlichen Ausstattung (auch im Sicherheitsbereich) sind fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest. Vielleicht war hierfür aber auch die Bestückung mit intelligenten Airbags oder der Aufmerksamkeitsassistent verantwortlich?

Lust auf einen Seat Ibiza Gebrauchtwagen für Hoyerswerda? Dann zögern Sie nicht. Bei uns profitieren Sie von mehr als 100 Jahren Erfahrung im Automobilbereich und dem besonderen Know-how eines gewachsenen Familienunternehmens. Wir sind seit eh und je in Hoyerswerda und Umgebung verankert und betreiben neun Standorte, die über den gesamten Osten des Freistaats Sachsen verteilt sind. Gerne können Sie Ihren künftigen Seat Ibiza Gebrauchtwagen direkt in Hoyerswerda in Augenschein nehmen. Oder Sie sprechen uns im Vorfeld an und formulieren Ihre Anforderungen an ein überzeugendes Fahrzeug. Wir finden mit Sicherheit die passende Lösung und unterbreiten Ihnen gerne auch ein Angebot für Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen sowie eine Finanzierung zu Top-Konditionen.