Schließen

Seat Ibiza Vorführwagen kaufen in Radeburg

AKTUELLE Seat Ibiza Vorführwagen TOP ANGEBOTE

Seat
Ibiza 1.0 Eco TSI Style Climatronic GRA SH LM

Vorführwagen R130676 Sofort lieferbar
Preisvorteil 19% 1
mtl. ca. 142,- € 2
 
19.475,- € 1
15.700,- €
16% MwSt. ausweisbar
Erstzulassung: 12.06.2020
Motor: 70 kW (95 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 5.500 km
Getriebe: Handschaltung
Farbe: Weiß
B Euro 6
Verbrauch kombiniert: 4,6 l/100km * | CO2 kombiniert: 109 g/km *

Kaum ein anderes Fahrzeug steht so sehr für die langjährige Kleinwagentradition seines Herstellers wie der Seat Ibiza. Das Modell war im Jahr 1984 eines der ersten eigenen Fahrzeuge der Spanier und überzeugt seit 2017 in der fünften Generation. Seine Premiere feierte der Kleinwagen im Rahmen des Genfer Automobilsalons und ist ein Musterbeispiel für die perfekte Nutzung der MQB-A0-Plattform des Volkswagenkonzerns. Entsprechend gehören sowohl der VW Polo als auch der Audi A1 aber auch der ŠKODA Scala zu den engen Verwandten. Die Besonderheit des Seat Ibiza besteht im umfangreichen Komfort

Zahlen zum Seat Ibiza

Der Seat Ibiza ist 4,06 Meter lang und damit ein eher großer Kleinwagen. Unterstrichen wird dieser Blick in Richtung Kompaktklasse auch durch den Radstand von 2,56 Meter, der bereits sehr „ausgewachsen“ erscheint. Der Innenraum reicht für bis zu fünf Erwachsene, was auch anhand Breite und Höhe von 1,78 Meter bzw. 1,44 Meter abzulesen ist. Wer Koffer oder Einkäufe in seinem Seat Ibiza verstauen möchte, kann dies angesichts eines Kofferraums von 355 Liter problemlos tun. Ein Umklappen der gesamten Rückbank, die auch in Teilen umlegbar ist, sorgt für ein maximales Laderaumvolumen von 1.165 Liter und eine komplette stufenlose Ladefläche. Faszinierend am Seat Ibiza ist sein gutes Handling und der Wendekreis von gerade einmal 10,60 Meter.

Das Spektrum an Motoren für den Seat Ibiza ist breit. Als Diesel steht ein 1,6 Liter- Aggregat mit 95 PS Leistung zur Verfügung, das sowohl an ein Schaltgetriebe als auch an eine Sieben-Gang-DSG gekoppelt werden kann. Wie auch bei den Benzinern wird stets mit Frontantrieb gefahren. Mit Ottomotor bringt der Ibiza zwischen 80 und 115 PS auf die Straße und ist auch hier teilweise mit DSG ausgestattet. Die Topversion 1.0 EcoTSI absolviert den Normsprint auf 100 km/h in gerade einmal 9,3 Sekunden.

Ausstattung des Seat Ibiza

Der Seat Ibiza wird über ein acht Zoll großes Display gesteuert. Ungewöhnlich ist die Kombination mit dem Sprachassistenten Alexa, sodass neben dem Touchscreen auch die Sprache als Steuerelement genutzt werden kann. Selbstverständlich lassen sich auch Smartphones einbinden und ermöglichen die Navigation in Echtzeit sowie die Anzeige von Live-Informationen zu Staus aber auch Hinweise auf Tankstellen und andere wichtige Orte, die sich in der Nähe befinden. Wer mit dem Smartphone navigiert, kann dieses kabellos aufladen und selbst an ein virtuelles Cockpit wurde gedacht, was für einen Kleinwagen alles andere als gewöhnlich ist. Ebenfalls auf dem Display zu sehen sind die Bilder aus der Rückfahrkamera.

Extras des Seat Ibiza

Überhaupt ist die Ausstattung des Seat Ibiza überdurchschnittlich. Die Scheinwerfer arbeiten voll und ganz mit LED-Technik und auch ein Abstandsregeltempomat ist mit an Bord. Des Weiteren fährt der Seat Ibiza sicher und mitsamt Assistenten für Anfahren, Bremsen und Lenken durch Staus und warnt vor Kollisionen. Natürlich verfügt der kleine Spanier auch über einen City-Notbremsfunktion mit Fußgängererkennung und auch auf ESP muss man nicht verzichten. Resultat dieser ungewöhnlichen Ausstattung (auch im Sicherheitsbereich) sind fünf Sterne beim Euro-NCAP-Crashtest. Vielleicht war hierfür aber auch die Bestückung mit intelligenten Airbags oder der Aufmerksamkeitsassistent verantwortlich?