Schließen

VW Polo Gebrauchtwagen kaufen in Zittau

VW Polo Gebrauchtwagen – sparsam und hochwertig in Zittau unterwegs

Ein VW Polo Gebrauchtwagen ist eine kluge Wahl für Zittau und Umgebung. Dieses Fahrzeug verkörpert seit Generationen die überzeugende Philosophie seines Herstellers: ein klares und unverwechselbares Design, hocheffiziente Motoren und jede Menge Extras und Assistenzsysteme. Für Ihre Mobilität in Zittau ist ein VW Polo Gebrauchtwagen auch deshalb perfekt geeignet, weil Sie auf diese Weise bares Geld sparen. Sie brauchen nicht tief in die Tasche zu greifen und erhalten dennoch ein rundum funktionstüchtiges Fahrzeug, das Sie noch viele Jahre treu begleiten wird. Jeder VW Polo Gebrauchtwagen wird vor dem Verkauf in Zittau von unserer Meisterwerkstatt durchgecheckt. Unser Versprechen: wir verkaufen nur Autos, die zu 100 Prozent in Ordnung sind.

AKTUELLE VW Polo Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Auto Elitzsch in Zittau – Ihr traditionsreicher Ansprechpartner in Autofragen

Zittau befindet sich innerhalb eines Dreiecks, bestehend aus Deutschland, Polen sowie der Tschechischen Republik. Der Ort im Südosten misst etwas mehr als 25.000 Einwohner und wurde nach dem slawischen Begriff für Roggen benannt. Geografisch befindet man sich bereits am Rand der Sudeten. Besiedelt war das Stadtgebiet bereits früh und so befand sich hier im zehnten Jahrhundert eine Burg neben der im 13. Jahrhundert ein Dorf gegründet wurde. Erwähnt in Form einer Urkunde wurde Zittau erstmals 1238. Dank der Lage zwischen Böhmen und der Oberlausitz entwickelte sich bald eine florierende Stadt und ein Mitglied des Oberlausitzer Sechsstädtebundes. Zittau war innerhalb des Bundes als „Die Reiche“ bekannt, wobei im 15. Jahrhundert die Handelswege nach Böhmen abgeschnitten wurden und die Bedeutung zurückging. Seit dem 17. Jahrhundert zählt Zittau zu Sachsen und wurde in der Industrialisierung zum Zentrum des Maschinenbaus und der Textilindustrie. Sehenswert in Zittau sind das Salzhaus sowie die Fleischerbastei aber auch viele Wohngebäude und die ehemaligen Textilwerke. Stark vertreten ist vor allem die architektonische Epoche des Barock.

Angebunden ist Zittau sowohl an die regionale Bahn als auch die Bundesstraße B178 und die Autobahn A4, die jedoch ein paar Kilometer weiter entfernt verläuft. Des Weiteren gelangt man über die B99 und die B96 in den Ort und ist schnell auch auf tschechischen Autobahnen. Wirtschaftlich steht Zittau unter anderem für den Gartenbau und Automobilzulieferbetriebe. Des Weiteren werden hier Reinigungsmittel hergestellt.

Für Fahrzeuge in Zittau ist Auto Elitzsch gerne Ihr erstes Ansprechpartner. Unser Unternehmen existiert seit 1920 in Ostsachsen und ist seither in Familienbesitz. Wir beschäftigen uns mit mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an neun Standorten ausschließlich mit Autos und all dem, was dazugehört. Entsprechend dürfen Sie sich sowohl auf ein breit gefächertes Angebot an neuen und gebrauchten Modellen als auch auf jede Menge Service freuen. Beratung ist uns eine Herzensangelegenheit und erfolgt stets individuell.

Der VW Polo ist eines von drei Modellen, mit denen Volkswagen zu Beginn der 1970er Jahre der Neuanfang gelang. Nichts desto Trotz weicht die Geschichte des Kleinwagens von der der Modelle Golf und Passat ab. Einer der Gründe liegt darin, dass der Polo zunächst als spartanische Ausführung des Audi 50 geplant war und erst mit dessen Einstellung zur Hochform auflief. 1975 gilt als Datum des Debüts, 2017 wurde die sechste Generation des VW Polo vorgestellt. Ein immer wieder erwähntes Detail besteht darin, dass der heutige Polo in der Größe deutlich oberhalb den ersten drei Generationen des Golf rangiert. Es zeigt sich an diesem Fahrzeug somit das allgemeine Größenwachstum in der Automobilbranche und seitens des Herstellers ist hier und da bereits von einem „Sub-Kompakten“ und nicht mehr von einem Kleinwagen die Rede.

Eckdaten des VW Polo

Natürlich lässt sich diese Einschätzung auch mit Zahlen untermauern. 4,07 Meter misst der VW Polo und bringt es dabei auf eine Breite von 1,75 Meter. Zugegeben: das Format des Golf wird damit nicht erreicht, doch angesichts einer Höhe von 1,44 Meter wird ein solides Laderaumvolumen geboten. 351 Liter passen allein in den Kofferraum, der somit sowohl für Großeinkäufe als auch für Ausflüge mit bis zu fünf Personen geeignet ist. Wer die hinteren Sitze umklappt, erhält eine ebene Ladefläche und packt zu 1.125 Liter in seinen Polo. Ein Vorteil der geringen Größe liegt im Wendekreis. Mit 10,60 Meter gelingt dem Polo selbst selbst in engen Gassen ein U-Turn.

In der Motorisierung präsentiert sich der VW Polo überaus effizient und sparsam. Eingesetzt werden sowohl Diesel- wie Benzinaggregate innerhalb eines Leistungsbereichs zwischen 80 PS beim Einliter-Dreizylinder-Benziner und 200 PS beim 2.0 TSI GTI. Wer sich für die schnelle Variante des VW Polo entscheidet, sprintet in gerade einmal 6,7 Sekunden auf 100 km/h und genießt ein solides Maß an Sportlichkeit. Obligatorisch ist stets der Frontantrieb, zudem kann zwischen einem manuellen Schaltgetriebe und einem Doppelkupplungs-Getriebe gewählt werden.

Komfort des VW Polo

Wie von Volkswagen gewohnt, bietet auch der VW Polo ein hohes Maß an Extras, die sonst nur selten im Kleinwagenbereich Einzug halten. Da ist beispielsweise das virtuelle Cockpit, das an die Stelle der Analoganzeigen tritt und Informationen wie Geschwindigkeit, Drehzahl oder Füllstand des Tanks digital anzeigt. Dank der Technik ist zudem möglich, die Navigationskarte direkt ins Blickfeld zu rücken und auch die Funktionen des Infotainments gelangen auf Wunsch auf den Screen. Praktisch ist dabei die Integration eines internetfähigen Smartphones, wodurch in Kombination mit Car-Net jede Menge Live-Funktionen nutzbar sind. Vor allem in der Navigation lassen sich Staus umfahren und interessante Orte in Echtzeit anzeigen. Weitere Kombinationsmöglichkeiten existieren zur Verkehrszeichenerkennung, die jedes Tempolimit oder Überholverbot vermeldet und perfekt mit dem Tempomat und dessen Abstandshaltefunktion harmoniert.

Extras des VW Polo

Natürlich erfolgt das Öffnen des VW Polo per Knopfdruck und über eine Fernbedienung. Wer im Innenraum Platz nimmt, erfreut sich an LED-Ambientebeleuchtung und einer Zwei-Zonen-Klimaautomatik. Gerne kann auch das Panorama-Glasdach geöffnet werden, um frische Luft in den Innenraum zu lassen oder einfach nur eine Extraportion Tageslicht zu genießen. In puncto Sicherheit hat der VW Polo mit fünf Sternen im Euro-NCAP-Crashtest bereits seine Qualität unter Beweis gestellt. Tote Winkel werden erkannt und auch einsetzende Müdigkeit führt zu einem Warnsignal. Ebenfalls arbeitet ein City-Notbremsassistent in dem Kleinwagen und weist auf kreuzende Fußgänger hin. An Assistenzsystemen ist somit kein Mangel und natürlich ließen sich noch weitere Features nennen.

Lust auf einen VW Polo Gebrauchtwagen für Zittau? Dann zögern Sie nicht. Bei uns profitieren Sie von mehr als 100 Jahren Erfahrung im Automobilbereich und dem besonderen Know-how eines gewachsenen Familienunternehmens. Wir sind seit eh und je in Zittau und Umgebung verankert und betreiben neun Standorte, die über den gesamten Osten des Freistaats Sachsen verteilt sind. Gerne können Sie Ihren künftigen VW Polo Gebrauchtwagen direkt in Zittau in Augenschein nehmen. Oder Sie sprechen uns im Vorfeld an und formulieren Ihre Anforderungen an ein überzeugendes Fahrzeug. Wir finden mit Sicherheit die passende Lösung und unterbreiten Ihnen gerne auch ein Angebot für Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen sowie eine Finanzierung zu Top-Konditionen.