Schließen

Audi A8 Neuwagen kaufen in Zittau

Audi A8 Neuwagen in Zittau – auf dem neuesten Stand

Mit einem Audi A8 Neuwagen in Zittau befinden Sie sich technisch auf dem neuesten Stand und erwerben ein rundum faszinierendes Fahrzeug. Vielleicht haben Sie schon einmal einen Test oder einen Vergleich in einer der großen Autozeitschriften zur Hand genommen und wissen, wie überzeugend das Fahrzeug gerade in der aktuellen Modellgeneration abschneidet. Das Tolle ist aber, dass Ihr Audi A8 Neuwagen in Zittau nicht teuer sein muss. Wir von Auto Elitzsch lassen die Preise purzeln und räumen Ihnen bereitwillig attraktive Rabatte ein. Des Weiteren profitieren Sie davon, dass wir seit mehr als 100 Jahren in Zittau und Umgebung beheimatet sind und noch ein echtes Familienunternehmen sind. Mit anderen Worten setzen Sie voll und ganz auf Vertrauenswürdigkeit und ein sächsisches Unternehmen.

Ein Audi A8 Neuwagen für Zittau ist in technischer Hinsicht schlichtweg „vom Feinsten“. Gerne erläutern wir Ihnen an einem unserer neun Standorte die vielen Vorteile dieses Modells und lassen Sie auf Wunsch direkt einsteigen. Wahlweise sprechen Sie uns gerne an und formulieren Sie Ihre Erwartungen an ein überzeugendes Fahrzeug. Sie werden feststellen, dass sowohl die Motorisierung als auch Lackfarbe und die Wahl der Extras exakt nach Ihren individuellen Vorgaben möglich sind. Hinsichtlich der Bezahlung ermöglichen wir Ihnen die Finanzierung in bequemen monatlichen Raten, meist ohne Anzahlung und nehmen gerne auch Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen in Zahlung. Und das zu einem garantiert fairen Preis.

Auto Elitzsch in Zittau – Ihr traditionsreicher Ansprechpartner in Autofragen

Zittau befindet sich innerhalb eines Dreiecks, bestehend aus Deutschland, Polen sowie der Tschechischen Republik. Der Ort im Südosten misst etwas mehr als 25.000 Einwohner und wurde nach dem slawischen Begriff für Roggen benannt. Geografisch befindet man sich bereits am Rand der Sudeten. Besiedelt war das Stadtgebiet bereits früh und so befand sich hier im zehnten Jahrhundert eine Burg neben der im 13. Jahrhundert ein Dorf gegründet wurde. Erwähnt in Form einer Urkunde wurde Zittau erstmals 1238. Dank der Lage zwischen Böhmen und der Oberlausitz entwickelte sich bald eine florierende Stadt und ein Mitglied des Oberlausitzer Sechsstädtebundes. Zittau war innerhalb des Bundes als „Die Reiche“ bekannt, wobei im 15. Jahrhundert die Handelswege nach Böhmen abgeschnitten wurden und die Bedeutung zurückging. Seit dem 17. Jahrhundert zählt Zittau zu Sachsen und wurde in der Industrialisierung zum Zentrum des Maschinenbaus und der Textilindustrie. Sehenswert in Zittau sind das Salzhaus sowie die Fleischerbastei aber auch viele Wohngebäude und die ehemaligen Textilwerke. Stark vertreten ist vor allem die architektonische Epoche des Barock.

Angebunden ist Zittau sowohl an die regionale Bahn als auch die Bundesstraße B178 und die Autobahn A4, die jedoch ein paar Kilometer weiter entfernt verläuft. Des Weiteren gelangt man über die B99 und die B96 in den Ort und ist schnell auch auf tschechischen Autobahnen. Wirtschaftlich steht Zittau unter anderem für den Gartenbau und Automobilzulieferbetriebe. Des Weiteren werden hier Reinigungsmittel hergestellt.

Für Fahrzeuge in Zittau ist Auto Elitzsch gerne Ihr erstes Ansprechpartner. Unser Unternehmen existiert seit 1920 in Ostsachsen und ist seither in Familienbesitz. Wir beschäftigen uns mit mehr als 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an neun Standorten ausschließlich mit Autos und all dem, was dazugehört. Entsprechend dürfen Sie sich sowohl auf ein breit gefächertes Angebot an neuen und gebrauchten Modellen als auch auf jede Menge Service freuen. Beratung ist uns eine Herzensangelegenheit und erfolgt stets individuell.

Der Audi A8 ist ein Fahrzeug, für das kaum Werbung gemacht werden muss. Der Grund ist, dass bereits eine Fülle an Prominenten und Staatsoberhäuptern mit diesem Fahrzeug unterwegs sind. Auf dem Markt ist die Oberklasse-Limousine seit 1994, 2017 wurde die vierte Modellgeneration eingeläutet und präsentiert sich in technischer Hinsicht noch ausgereifter und fortgeschrittener. Unter dem Aspekt der Innovation stellt der A8 ohnehin so etwas wie das „Non-Plus-Ultra“ der Autowelt dar und brilliert mit einer Fülle an Assistenten und Features. Marc Lichte übernahm das Design und arbeitet mit einem aufrecht stehenden Singleframe-Kühlergrill und einer animierten Lichtsignatur, die ihresgleichen sucht. Die Rede ist von einem OLED-Leuchtband im Heckbereich sowie auf Wunsch Laserlicht als Scheinwerfer.

Daten und Fakten zum Audi A8

5,18 Meter misst der Audi A8, in der Langversion sind es sogar 5,30 Meter. Die Breite des Fahrzeugs beträgt 1,95 Meter, sodass es ein wahrer Platzriese ist. Drei Meter Radstand und eine Höhe von 1,47 Meter sorgen dafür, dass selbst groß gewachsene Personen problemlos im Innenraum Platz finden. Das Kofferraumvolumen beträgt 505 Liter und lässt sich nicht erweitern, wobei der vorhandene Stauraum sowohl für Großeinkäufe als auch für Urlaubsreisen mehr als ausreichen. Positiv fällt der Wendekreis von nur 11,40 bzw. 11,80 Meter (Langversion) auf, was vor allem an der Dynamik-Allradlenkung liegt.

Unter der Motorhaube des Audi A8 geht es üppig zu. Im Laufe des Jahres 2019 wurden eine Reihe neuer Aggregate vorgestellt und bestehenden Motoren überarbeitet. Entsprechend stehen zwei Ottomotoren mit 340 und 571 PS zur Auswahl, wobei die letzt genannte Variante als S8 TFSI in nur 3,8 Sekunden die 100 km/h- Marke erreicht. Alternativ ist der Audi A8 auch als Otto-Hybrid zu haben, während auch die konventionellen Antriebe allesamt als Mild-Hybriden ausgeführt sind. Gefahren wird durchweg mit Allradantrieb und einer Achtstufen-Tiptronic. Selbiges gilt auch für den Diesel, der als Turbo oder Biturbo unterwegs ist und wahlweise 286 oder 435 PS leistet.

Extras des Audi A8

Ein Blick in die Ausstattungsliste des Audi A8 wirkt ein wenig wie eine Aufzählung all dessen, was heutzutage möglich ist. Nach dem Öffnen wird man mit Ambientelicht empfangen und nimmt auf Wunsch in Massagesitzen mit individuell einstellbaren Programmen Platz. Sitzheizung und -lüftung verstehen sich von selbst und wer möchte, wählt Individualkontursitze, die sich exakt dem Körper anpassen bzw. an diesen anschmiegen. Anschmiegsam ist natürlich auch die Ausführung in edlem Leder, die perfekt zum verbauten Holz und Aluminium passt. Jeder Audi A8 hat Teppichboden und ermöglicht Musikgenuss aus 23 Lautsprechern nebst Subwoofer. Dahinter steht der dänische Hersteller Bang & Olufsen mit seinem 3D-Sound. Multimedial geht es auch ohne Einbindung des Smartphones zu, wenngleich dies selbstverständlich möglich ist. TV wird ebenso digital empfangen wie Radio und auch Streaming ist Teil des Entertainments auf den hinteren Sitzen. Gesteuert wird das Infotainment- und Navigationssystem über Sprache bzw. Touchscreen mit Handschrifterkennung. Head-Up-Display und digitales Cockpit dürfen ebenfalls nicht fehlen.

Sicherheit des Audi A8

Mit 41 Assistenzsystemen sprengt der A8 den Rahmen des sonst üblichen bei weitem. Spurhalteassistenten, Spurwechselassistent und adaptiver Tempomat sind ebenso zu nennen wie ein Toter-Winkel-Warner und ein Querverkehrsassistent. Des Weiteren arbeitet ein Nachtsichtgerät im Audi A8 und ermöglicht auch bei völlige Dunkelheit auf Landstraßen die Identifizierung von Tieren oder Menschen. Nach Stillstand wird die Reihenfolge aus Einparken und Aussteigen auf den Kopf gestellt. Erst steigt man aus, dann steuert man das autonome Einparken auf Wunsch komplett über das Smartphone. So geht Oberklasse heute.